Sigrid Kälber

Mein Name ist Sigrid Kälber. Geboren und aufgewachsen bin ich in Weyhausen bei Wolfsburg. Meine Kindheit und Jugendzeit verbrachte ich dort. Ebenso meine Schulzeit. Meine Ausbildung zur städtischen Hauswirtschaft absolvierte ich in einem Erholungsheim für Mütter im Harz in der Großküche. Dort erlernte ich alle notwendigen Kenntnisse und Fertigkeiten zur Führung einer Großküche, wie die Zubereitung der Speisen. Das Gestalten der Speisesäle gehörte ebenso zu den Aufgaben wie die Planung der Dienste im Haus. Nach der Ausbildung arbeitete ich in Burgdorf, bei Hannover, in einem Haushalt um Praxiserfahrung zu bekommen. Im Jahr 1980 besuche ich die Einjährige Fachschule für Hauswirtschaft in Kassel. Diese schloss ich erfolgreich mit der „staatlich geprüften Wirtschafterin“ ab.

In den Jahren 1981 bis zur Heirat im März 1984 arbeitet ich in der Großküche des Freizeit- und Tagungszentrums Geistliches Rüstzentrum in Krelingen, bei Walsrode. Nach der Heirat wechselte ich in den Bereich der Drogentherapie in die Wohngemeinschaftsküche. Neben meinen 4 Kindern wurde mir dann von 1992 bis 1996 die Leitung der Wohngruppenküche übertragen.

In den Jahren 1997 bis 2008 war ich als Geschäftsstellenassistentin für den Verein Christliches Männertraining tätig. Mein Aufgabenfeld bestand weitgehend im Organisieren von Terminen für Trainingsgruppen und deren Referenten.  Darüber hinaus galt es Vorstandsitzungen zu planen und organisieren, sowie die Sitzungen zu Protokollieren.

Seit 2009 arbeite ich nun bei meinem Mann als Vertriebsassistentin im Immobilienbüro. Die vielfältigen Aufgaben bereiten mir sehr viel Freude. Zunächst waren da Aufgaben im Bereich der Objektsanierung und Renovierung im Zuge der Hausverwaltung für eine Reha Einrichtung. Danach verlagerten sich die Aufgaben in den Back Office Bereich. Kundenkontakte für Neuobjekte oder Interessenten für unsere Immobilienangebote beraten und begleiten. Jeder einzelne Kunde ist so individuell wie die Immobilie selbst. Ich nehme diese Herausforderung  gerne an und gehe gerne auf die Kundenwünsche ein. Zu den erweiterten Aufgaben gehören auch Besichtigungstermine durchführen, wie Haushaltsauflösungen zu organisieren und durchzuführen.

Der Mensch als Individuum zu sehen und zu respektieren ist das Wichtigste. Denn nur dann, können Wünsche erkannt und besprochen werden. Auch wenn man zum Ergebnis einige Kompromisse zulassen muss, bekommt der einzelne die Möglichkeit sich darin wieder zu finden. Nur so können wir gemeinsam Ziele erfolgreich erreichen.

Ich freue mich auf weitere erfolgreiche Jahre und individuelle Herausforderungen mit und durch unsere Kunden.

Das Leben besteht aus Veränderungen. Nur durch Veränderungsprozesse entsteht Wachstum und werden Ziele erreicht.

Herzlichst

Ihre

Sigrid Kälber